Faschingswochenende | 24. - 26. Februar 2017

Unter dem Motto „Stars und Sternchen“ fand das diesjährige Faschingswochenende statt. Wir durften neben MClerinnen und MClern auch Kinder vom Piratenwochenende begrüßen.

Wie stehe ich richtig vor der Kamera, wo sollte ich hinschauen, wie kann man sich im Fasching kleiden und vieles mehr stand mit auf dem Programm. Highlight war der Dreh eines Videos. Die Geschichte, Kostüme und Rollenverteilung wurde durch die Teilnehmer organisiert und so gab es am Ende einen schönen kurzen Film.

Auch durfte ein kleiner Kinoabend nicht fehlen. Nach demokratischer Abstimmung wurde der Film Angry Birds angesehen. Am Ende des Wochenendes durfte jeder noch sein Wunschthema für das Sommerwochenende angeben. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal!

Beitrag von Linda Lichtenberg


 

Superhelden, helau! - Ein heldenhaftes Faschingswochenende | 05. Februar 2016

BOOM!! SPLASH!! BANG!!
Diese Worte sind immer wieder in Superheldencomics anzutreffen. Doch wer sind eigentlich die Superhelden? Die MC traf sich mit einigen Teilnehmern in Altendorf um dieser Frage auf den Grund zugehen.

Zunächst wurden verschiedenste Helden von den Teilnehmern erklärt und anschließend in die Kategorien Superheld, Antiheld und Schurke eingeteilt. Auch wir waren an diesem Abend Helden oder auch Antihelden, indem wir uns dementsprechend verkleideten. Gemeinsam erlebten wir einen spirituellen Impuls durch unseren Präses Frater Johannes Bosco, in dem es ebenfalls um die Superhelden aber auch um die Helden des Alltags, wie die Polizei oder die Feuerwehr, aber auch um die Heldentaten Jesus ging.

Nachdem alle Helden eine ruhige Nacht verbracht hatten ging es am folgenden Tag um die Entwicklung der Superhelden in der medialen Welt, um historische Helden wie Odysseus. Neben vielen Spielen und der Geschichte von Fasching wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt, um für den Abend jeweils ein Schattenspiel über Superhelden einzustudieren.

Am Abend wurde dann noch ein Film über Superhelden angeschaut. Am Sonntag wurde noch das Haus geputzt, gemeinsam gegessen und Spiele gespielt, bis sich jeder Superheld wieder auf den Weg nach Hause machte.

Beitrag von Linda Lichtenberg