Weihnachtliche Ruhe kehrt ein | 19. - 21. Dezember 2014

Auch letztes Jahr fanden wir uns vor Weihnachten wieder in Altendorf ein um dort ein paar besinnliche Tage verbringen zu können. Natürlich gab es auch gutes Essen, welches von der formidablen Küche (Tobias Bäumler und Lukas Huber) zubereitet wurde.

Weihnachtlicher Schneeengel

Die Leitung des Wochenendes übernahmen Anna Gleißner und Tobias Grünbauer, die sich dachten, dass man vor Weihnachten auf jeden Fall viel Ruhe braucht und so wurde es zu einem "Chill-dich-auf-Weihnachten-ein" Wochenende.

Was an diesem weihnachtlichen Tagen passiert ist, kann also recht schnell gesagt werden: Einerseits wurde viel gegessen, andererseits hat man sich entspannt und sich von der schweren Schulzeit erholt. Außerdem schauten wir noch einen Weihnachtsfilm an und am Samstag Abend gab es eine kleine lustige Wichtel-Runde. Dafür brachten die Teilnehmer kleine Geschenke mit, welche dann in der Gruppe durch Würfeln ausgetauscht wurden. Die allzeit beliebten MC-Spiele wie Zeitungspatsche oder Werwolf kamen natürlich auf nicht zu kurz.

Als das Wochenende am Sonntag dann auch schon wieder zu Ende war, musste man nach dem Putzmarathon auch schon wieder nach Hause fahren. Damit starteten alle tief entspannt in die Weihnachtszeit.

Beitrag von Lukas Huber