Klausur II 2016 | 3. Oktober 2016

Auch dieses Jahr fanden sich die Mitglieder der MC Weiden zur Herbstklausur im Tor ein. Nach verschiedenen Berichten über die Gruppenstunden und die stattgefundenen Aktionen durch die MCler selbst, aber auch von Seiten des Präses, des EMIs und den BDKJ-Vertretern wurden auch wieder einige Ämter neu besetzt. Unsere neue Präfektur besteht nun aus Verena Keil, Christina Keil, Andreas Hösl und Christian Drechsel. Den Posten des Hausmeisters übernahm Andreas Kopp.

Ebenso wurde die Delegation für die diesjährige DK gewählt.

Nach den Wahlen wurde außerdem noch ein Plan für die am nächsten anstehenden Aktionen bis hin zum Faschingswochenende erstellt und die Organisation zugleich besprochen. Am Ende wurden alle MCler herzlich dazu eingeladen, Frater Johannes Boscos Weihe zum Diakon am 03. Dezember in Cham zu besuchen.

Beitrag von Rebecca Grill


 

Klausur I 2016 | 17. April 2016

Mitte April 2016 fand die Klausur der J-GCL Weiden (MC) statt. Bei dieser stand vor allem die Jahresplanung im Mittelpunkt. Unter anderem wurde beschlossen, dass vermehrt ansprechende Aktionen für Jugendliche angeboten werden sollen. So ist zum Beispiel ein mehrtägiger Kanuausflug oder eine Höhlenklettertour angedacht. Das „Safari-Wochenende“, welches letztes Jahr über das Ferienprogramm des Stadtjugendring ausgeschrieben war, wurde sehr gut angenommen, sodass vom 26. – 28. August wieder ein Wochenende von der J-GCL (MC) über den SJR angeboten wird.

Auch Neuwahlen standen auf dem Programm. Alle Ämter konnten besetzt werden. In der Vorstandsschaft sind weiterhin Selina Schätzler, Anna-Maria Gleißner, Andreas Hösl und Johannes Ebensberger. Das Amt des Getränkewarts hat Theresa Ehmann übernommen. Für die Organisation und Umsetzung der Verbandszeitschrift „Prisma“ wurde ein Arbeitskreis gegründet. Diesem gehören Eva Vitzthum, Sarah Lehner, Andreas Hösl, Frater Johannes Bosco und Johannes Ebensberger an.

Damit ist die Jugendarbeit der J-GCL (MC) und eine gute Verbandsarbeit in Weiden gesichert. Die Ausweitung und beständige Aktualisierung der eigenen Internetseite wurde von den Mitgliedern der J-GCL Weiden (MC) sehr positiv bewertet und soll fortgeführt werden.

Beitrag von Linda Lichtenberg


 

Klausur II 2015 | 4. Oktober 2015

Bei der MC-Weiden stand die zweite Klausur diesen Jahres an. Neben der Jahresplanung 2016 wurden auch viele neue Ämter gewählt. Andreas Hösl wurde zum 1. Präfekten und Johannes Ebensberger zum 2. Präfekten gewählt. Bei den Mädchen ist Selina Schätzler zur 1. Präfektin und Anna Gleißner zur zweiten Präfektin gewählt worden. Auch alle anderen zu wählenden Ämter wurden besetzt, wodurch die MC Weiden eine junge, dynamische Jugendarbeit in Weiden garantiert.

Großer Punkt bei der Jahresplanung war das diesjährige „Safari-Wochenende“, das über den SJR ausgeschrieben war. Da diese Veranstaltung gut angenommen wurde, möchte die MC-Weiden nächstes Jahr wieder unter Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring eine solche Veranstaltung ermöglichen. Die Mitglieder und die Vorstandschaft schauen in eine gute Zukunft und sind zuversichtlich, dass ihre Verbandsarbeit weiterhin gut in Weiden angenommen wird.

Beitrag von Linda Lichtenberg