Bowlingabend | 21. Januar 2017

Dieses Jahr wollten es die MCler wissen. Nachdem im Jahr 2016 die Sodalen mit Abstand gewonnen hatten, traten die MCler und MClerinnen mit 12 Mitgliedern an (gegen 10 Sodalen und Sodalinnen).

Die Kugeln fegten über die Bahn und es folgten ein paar Strikes auf beiden Seiten. Doch am Ende konnten die MCler mit über 100 Punkten mehr gewinnen und den Preis für sich ergattern.

Beitrag von Linda Lichtenberg


 

Grandioser Kegelabend endet mit glorreichem Sieg der Sodalen | 30. Januar 2016

Am vergangenen Samstag trafen sich MCer und Sodalen wie die vergangenen Jahre wieder zu einer mit Spaß und Spannung geladener Partie Kegeln.

Teilnehmer beim Kegeln

Zu Beginn hatte jeder ein paar Schübe um sich einzuspielen. Im Anschluss begann das Pyramiden-Abräumen, welches das Sodalen-Team, bestehend aus Christoph, Fabian, Johannes, Klaus und Linda, für sich entscheiden konnte.

Siegerehrung für das erste Spiel

Nach einer kleinen Siegerehrung für die Sodalen und Stärkung des MC-Teams, Andreas, Christian und Daniel, ging es auch in schon in die zweite Runde bei welcher es darum ging bei 100 Schüben die meisten Punkte zu erreichen. Auch dieses Spiel entschied das Sodalen-Team mit 318 : 274. Weil das Kegeln gar so viel Spaß machte wurde eine Schlussrunde Rauten-Abräumen gespielt.

Blick auf den Kegelabend

Die Niederlage beim vergangenen Franz-Cup etwas wieder Gut machend und das Kalenderjahr mit dem ersten Sieg für den Sodalenring beginnend, gewann dieser auch das letzte Spiel und ging als Gesamtsieger an diesem Abend heraus. Da lässt sich nur auf ein schweißtreibendes und spannendes Fußballspiel am diesjährigen Franz-Cup hoffen. Alles in allem ein gelungener und spaßiger Abend für beide Teams.

Fotos
Hier geht’s zu den Bildern vom Kegeln 2016.

Beitrag von Johannes Ebensberger


 

Kegeln mit dem Sodalenring | 24. Januar 2015

Wie jedes Jahr trafen sich die Sodalen und MCler zum Kegeln in der Max-Reger-Halle.

Dieses Mal waren allerdings nur wenige Mitglieder von beiden Seiten gekommen. Trotzdem kam es zu heißen Matches, wobei die Vertreter der MC (Christian Drechsel, Tobias Bäumler und Lukas Huber) zumindest eines für sich entscheiden konnten.

Die anwesenden Sodalen (Bernhard Feneis, Klaus-Peter Sachs, Fabian Neiser und Linda Lichtenberg) taten sich anfangs noch schwer gegen die hochmotivierten Widersacher, jedoch konnten sie mit ihrer langjährigen Erfahrung die weiteren Spiele für sich entscheiden.

Wir freuen uns auf die Revanche im nächsten Jahr. (Bis dahin werden wir fleißig trainieren und die altbewährte Taktiken der Sodalen genauestens studieren.)

Fotos
Hier geht’s zu den Bildern vom Kegeln 2015.

Beitrag von Lukas Huber